ALLRIS net

ungeändert beschlossen
Reduzieren

Wortprotokoll:

 

Herr Horn erläutert zum Sachverhalt. Zu den Vertragsbestandteilen wird später im nicht öffentlichen Teil detaillierter ausgeführt.

Herr Nevermann erfragt, warum das Brautpaar nicht die Kosten trägt. Herr Horn verweist auf die Landeskosten VO, nach der man nur abrechnen darf.

Frau Rappen fragt, ob eine Abstimmung mit der Standesamtsaufsicht erfolgt ist. Dies wird vom Amtsvorsteher bejaht.

 

Frau Krüger weist nochmal darauf hin, dass immer noch Aufwand pro Trauung in der Kalkulation ausgewiesen wird. Richtig wäre aber Aufwand pro Trauung und Stunde.

 

Herr van Leeuwen, Herr Ingwersen und Herr Boge nehmen nicht an der Abstimmung teilt, da die Gemeinden Hohenkirchen und Zierow keine Außentraustandorte haben. 

 

Reduzieren

Beschluss:

Der Amtsausschuss des Amtes bestätigt die Kostenkalkulation für die Kosten pro Trauung an einem Außenstandort.

 

Reduzieren

Abstimmungsergebnis:

Anzahl der abstimmungsberechtigen Mitglieder:

11

davon anwesend:  

10

Zustimmung: 

7

Ablehnung:

0

Enthaltung:

3

Befangenheit:

0