ALLRIS net

geändert beschlossen
Reduzieren

Wortprotokoll:

 

Der Ausschussvorsitzende erklärt den Sachverhalt und stellt die Maßnahme zur Diskussion. Entsprechend der Diskussion im Bauausschuss wird der Streckenbereich wie nachstehend konkretisiert:

 

Der zu sanierende Bereich wurde konkretisiert und im 1. Punkt klargestellt. Es handelt sich um einen Bereich von ca. 200m.

 

Ein Bild, das draußen enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

 

Reduzieren

Beschluss:

Der Finanzausschuss der Gemeinde Hohenkirchen empfiehlt folgende Beschlussfassung:

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Hohenkirchen beschließt:

  • den grundhaften Ausbau der gemeindeeigenen Straße „Moorweg“ von der K44 bis zum Durchlass vom Durchlass Richtung Beckerwitz bis hinter die Erste Kurve.
  • für die Realisierung der Baumaßnahme werden keine Fördermittel eingeworben
  • für die Ausführung der Bauleistung ist eine geeignete Baufirma zu binden, dazu wird die Verwaltung entsprechend Vergabeerlass - VgE M-V eine Ausschreibung durchführen
  • der Bürgermeister wird ermächtigt einen Vertrag mit dem wirtschaftlichsten Bieter abzuschließen
  • die finanziellen Mittel werden im Haushaltplan 2021/2022 bereitgestellt

 

Reduzieren

Abstimmungsergebnis:

Anzahl der Mitglieder:

4

davon anwesend:  

4

Zustimmung: 

3

Ablehnung:

1

Enthaltung:

0

Befangenheit:

0