ALLRIS net

Reduzieren

Sachverhalt:

Im Zuge des Umlegungsverfahrens für den Bereich Mittelpromenade – Ostseeallee wurde im Umlegungsausschuss festgelegt nach Abschluss des Verfahrens den „John Brinckman Weg“ instandzusetzen/auszubauen. Das beauftragte Ingenieurbüro Möller aus Grevesmühlen hat die Entwurfsplanung fertiggestellt und wird diese im Ausschuss für Gemeindeentwicklung, Bau, Verkehr und Umwelt der Gemeinde Ostseebad Boltenhagen, am 17.08.2021 vorstellen.

Nach Bestätigung der Entwurfsunterlagen durch die Gemeindevertretung erfolgt die Erstellung der Ausführungsplanung und die Ausschreibung der Bauleistungen.

 

Reduzieren

Beschlussvorschlag:

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Ostseebad Boltenhagen beschließt dem Entwurf zum Ausbau des „John Brinckman“ Weg, welcher durch das Ingenieurbüro Möller im Ausschuss für Gemeindeentwicklung, Bau, Verkehr und Umwelt am 17.08.2021 vorgestellte wurde, zuzustimmen.

 

Reduzieren

Finanz. Auswirkung:

 

Beschreibung (bei Investitionen auch Folgekostenberechnung beifügen - u.a. Abschreibung, Unterhaltung, Bewirtschaftung)

 

X

Finanzierungsmittel im Haushalt vorhanden.NA 2020/2021

X

durch Haushaltsansatz auf Produktsachkonto:54101 – 09600000 – 2020/017

 

durch Mitteln im Deckungskreis über Einsparung bei Produktsachkonto:

 

 

über- / außerplanmäßige Aufwendung oder Auszahlungen

 

unvorhergesehen und

 

unabweisbar und

 

Begründung der Unvorhersehbarkeit und Unabweisbarkeit (insbes. in Zeiten vorläufiger Haushaltsführung auszufüllen):

 

Deckung gesichert durch

 

Einsparung außerhalb des Deckungskreises bei Produktsachkonto:

 

 

Keine finanziellen Auswirkungen.

 

 

Reduzieren

Anlagen:

1
(wie Dokument)
706,2 kB
2
(wie Dokument)
1,1 MB
3
(wie Dokument)
1,4 MB
4
(wie Dokument)
604,3 kB
5
(wie Dokument)
2,2 MB
6
(wie Dokument)
135,4 kB