ALLRIS net

zur Kenntnis genommen
Reduzieren

Wortprotokoll:

 

Es wird über die Möglichkeit der Vergabe der Straßenreinigung an eine Firma diskutiert. Es müsste eine Straßenreinigungssatzung erarbeitet und durch eine Gebührensatzung ergänzt werden. Es gilt dabei abzuwägen, zwischen dem Interesse eines einheitlichen Gemeindebildes und den finanziellen Interessen, insbesondere der Einwohner, die regelmäßig und sehr ordentlich die Straßenränder reinigen.

Der Bgm wird beauftragt, zur nächsten Sitzung Informationen, insbesondere über Kosten einzuholen. Miteinbezogen werden soll auch der Verwaltungsaufwand für die Berechnung der Reinigungsgebühren.